23.01.2023

B&B Endemol Shine

Marc Gieriet verlässt Produktionsfirma

Der Autor und Dokumentarfilmer zieht sich Ende März aus der Geschäftsleitung zurück und konzentriert sich auf eigene Projekte. Auch Produzentin Nicole Ulrich hat gekündigt.
B&B Endemol Shine: Marc Gieriet verlässt Produktionsfirma
«Die letzten zwei Jahre waren eine sehr aufregende und bereichernde Erfahrung», so Marc Gieriet, Leiter Factual bei B&B Endemol Shine. (Bild: zVg)

Nach etwas mehr als zwei Jahren in der Geschäftsleitung von B&B Endemol Shine, hat sich Marc Gieriet entschieden, seinen Führungsjob im Management aufzugeben und sich im Frühling selbstständig zu machen. Eine zukünftige Zusammenarbeit auf einer partnerschaftlichen Basis wird angestrebt, wie es in einer Mitteilung heisst.

Wie persoenlich.com weiss, hat auch Nicole Ulrich, Produzentin der Koch- und Unterhaltungsshow «MasterChef Schweiz», gekündigt. Sie verlässt B&B Endemol Shine ebenfalls Ende März.

«Die letzten zwei Jahre waren eine sehr aufregende und bereichernde Erfahrung», wird Marc Gieriet, Leiter Factual, in der Mitteilung zitiert. «B&B Endemol Shine hat mir die Möglichkeit gegeben, nach 20 Jahren SRF in eine private Firma zurückzukehren und hier die Verantwortung für die dokumentarischen Formate zu übernehmen. Zusammen mit meinem Team haben wir unglaublich viel geschafft und viel voneinander gelernt. Wir gehen absolut im Guten auseinander. Was mich jetzt aber reizt, ist das Abenteuer, eigene, noch unbekannte Wege zu gehen.»

Tommy Sturzenegger, CEO von B&B Endemol Shine, ergänzt: «Marc hat in den letzten zwei Jahren das Factual-Team unserer Firma regelrecht zum Blühen gebracht. Es war eine Freude zu sehen, was er aus den Mitarbeitenden herausgeholt hat und zu welchen Leistungen sie fähig sind. Marc hat für uns einige sehr wichtige Ausschreibungen gewonnen und die Firma entscheidend geprägt. Wir alle konnten von seinem Know-how profitieren. Dafür bin ich ihm dankbar.»

Die Stelle als Leiter Factual wird laut Mitteilung intern und extern ausgeschrieben.

B&B Endemol Shine ist ein Joint Venture zwischen dem Zürcher Unternehmen Freddy Burger und der französischen Banijay-Gruppe mit Sitz in Paris. B&B Endemol Shine ist in Zürich-Oerlikon zuhause und produziert TV-Formate für den Schweizer Markt. Zu den Kunden gehören die SRG, CH Media und die Seven.One-Gruppe. Die bekanntesten Shows sind «1 gegen 100», «The Masked Singer» und «MasterChef Schweiz». (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20230130