01.07.2020

Primcom

Medienarbeit für zwei Neukunden übernommen

Die Agentur unterstützt neu die Swiss E-Mobility Group sowie die Rigi Bahnen bei der externen Kommunikation.

Die PR-Agentur Primus Communications (kurz Primcom) treibt ihre Positionierung in den Schweizer Ferienregionen weiter voran: Seit Mai hilft das Team mit, in der Schweiz das «Gesamterlebnis Rigi» einem breiteren Publikum bekannt zu machen, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch heisst.

«Es freut uns sehr, dass wir mit den Rigi Bahnen eine der traditionsreichsten Schweizer Bergbahnen bei der Medienarbeit unterstützen dürfen», lässt sich Vanessa Bay, Inhaberin und Geschäftsführerin von Primcom, in der Mitteilung zitieren.

Ebenfalls neu im Kunden-Portfolio von Primcom ist die Swiss E-Mobility Group (SEMG). Zur Gruppe gehört die Colag, ein Produzent und Grosshändler von E-Bikes in der Schweiz, die deutsche E-Commerce Handelsfirma Colag E-Mobility sowie der Schweizer E-Bike-Händler M-Way mit einem Netz von rund 30 Filialen in der ganzen Schweiz. M-Way möchte sein Wachstum über ein umfassendes Dienstleistungsangebot rund um das Trend-Verkehrsmittel E-Bike vorantreiben. Beim Vertrieb steht der Omnichannel-Ansatz im Fokus – eine nahtlose Verknüpfung der E-Commerce-Plattform mit dem stationären Filialnetz.

m_way_Werkstatt1


Das steigende Umweltbewusstsein und neue Gewohnheiten nach dem Lockdown haben den E-Bike-Trend noch einmal verstärkt. «Geniesser, Pendler, Paare, Familien und Sportler fühlen sich gleichermassen angesprochen und auch zahlreiche touristische Anbieter und Firmen setzen auf E-Bikes. Wir freuen uns sehr, dank der Swiss E-Mobility Group unsere Position auch im Bereich Freizeit und Mobilität weiter zu stärken», so Vanessa Bay. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201027

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.