05.10.2018

Andreas & Conrad

Melanie Winiger neu im Portfolio

Die Zürcher Agentur kümmert sich neu gemeinsam mit Rindlisbacher.ch Management um das Booking.
Andreas & Conrad: Melanie Winiger neu im Portfolio
Rindlisbacher.ch Management erweitert mit Andreas & Conrad das Agenturnetzwerk von Melanie Winiger. (Bild: Zozia Prominska/Joachim Gern)

Melanie Winiger und die Rindlisbacher.ch Management GmbH verstärken sich am Markt und gehen für das Booking von Melanie Winiger eine Partnerschaft mit der Agentur Andreas & Conrad ein. Damit erweitert Winiger das Portfolio von Andreas & Conrad, die zur Freddy Burger Management Gruppe gehörende Agentur für Moderatoren, Referenten und Comedians. Die Schauspielagentur Dorandt in Berlin bleibt weiterhin Anlaufstelle für sämtliche Filmengagements. Lea Rindlisbacher bleibt weiterhin persönliche Managerin von Winiger und Anlaufstelle für die Medien, wie es in einer gemeinsamen Mitteilung heisst.

Seit über 13 Jahren zeichnet Rindlisbacher.ch Management für das Management und Booking von Winiger verantwortlich. Die neue Partnerschaft erlaube es den beiden Agenturen, das gemeinsame Kontaktnetz in der Unterhaltungsbranche im In- und Ausland weiter auszubauen sowie durch das Co-Management Synergien besser zu nutzen, heisst es weiter.

Winiger zählt laut Mitteilung seit über 20 Jahren «zu den bekanntesten und begehrtesten Persönlichkeiten der Schweiz». Sie habe es, «dank ihrem Können und ihrer direkten, natürlichen Art» geschafft, sich im In- und Ausland als Schauspielerin, Moderatorin und Markenbotschafterin in der Unterhaltungsbranche zu etablieren. Ihre schauspielerischen Fähigkeiten konnte Winiger in verschiedenen Schweizer und Deutschen TV-Produktionen, sowie Spielfilmen unter Beweis stellen.

Die Tessinerin mit Wurzeln in Indien und Kanada spricht fünf Sprachen fliessend. «Gepaart mit ihrer Bühnenerfahrung und Professionalität macht sie dies zu einer gefragten Moderatorin, welche durch zahlreiche nationale und internationale Veranstaltungen führt», heisst es. Darunter seien Events wie die Uefa Champions League, die Swiss Music Awards sowie für Kunden wie die Fifa oder ABB. Daneben repräsentiert Winiger als Markenbotschafterin Schweizer- und internationale Marken. (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Remo Zumstein, 05.10.2018 22:51 Uhr
    Toll! Melanie Winiger! Endlich mal ein neues Gesicht .....

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar