15.03.2005

CVP Schweiz

Neue Kommunikationschefin mit Monika Spring

Béatrice Wertli wechselt zur Post.

Die CVP Schweiz hat mit Monika Spring eine neue Kommunikationschefin erhalten. Diese wird ab dem 21. März für alle Medienanfragen und andere kommunikationsrelevante Themen zuständig sein, wie es auf der offiziellen CVP-Homepage heisst. Spring tritt damit die Nachfolge von Béatrice Wertli an, die das Generalsekretariat per Ende dieser Woche verlässt. Wertli wird ab 1. April die interne Kommunikation der Schweizerischen Post leiten.

Die in Zürich aufgewachsene Monika Spring, geboren am 23. Oktober 1975, lebt seit vier Jahren in Freiburg. Sie studierte Rechtswissenschaften in Zürich, ihr Studium der Gesellschaftswissenschaften an der Universität Freiburg (Medien- und Kommunikation, Journalistik und droit de l’homme et démocratie) schloss sie im Herbst 2004 ab.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.