01.07.2004

SPRG

Neuer BR-Präsident mit Thomas C. Maurer

Nachfolger von Peter Zoebeli.

Thomas C. Maurer übernimmt per 1. Juli den Vorsitz der Berufsregisterkommission der Schweizerischen Public Relations Gesellschaft SPRG. Der Diplomsoziologe und Kommunikationsberater löst Peter Zoebeli ab, der dieses Amt in den letzten sechs Jahren ausgeübt hatte.

Das Berufsregister BR-SPRG ist die einzige Vereinigung in der Schweiz von nachweislich professionell arbeitenden Public Relations-Fachleuten mit Führungsverantwortung. Dem Register gehören 250 qualifizierte PR-Beraterinnen und Berater an und damit rund ein Sechstel aller SPRG-Mitglieder.

Thomas C. Maurer, geb. 1952, ist Gründer und Inhaber der Agentur Thomas C. Maurer & Partner in Bern. Er ist spezialisiert auf Strategieentwicklung, Public Affairs und Krisen-kommunikation. Zuvor war er Direktor und Partner von Trimedia Communications in Zürich und Bern. Maurer hat an der Freien Universität Berlin Soziologie und Medienwissenschaften studiert. Er verfügt als ehemaliger Journalist zudem über Erfahrungen in den Medien und in der Industrie und hat mehrere Jahre in Japan gearbeitet.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.