06.08.2019

Rob Nicolas

Neues Content-Studio «Hub» eröffnet

Die Churer Digital-Marketing-Agentur hat ihre Büros ausgebaut und ein eigenes Film- und Fotostudio integriert.
Rob Nicolas: Neues Content-Studio «Hub» eröffnet
Christian Ritz und Robin Mark (v.l.) im neuen «Hub». (Bild: zVg.)

In den vergangenen Monaten hat Rob Nicolas in den Büroräumlichkeiten in Chur mehr Platz hinzugemietet. In einen Teil wurde nun das agentureigene Film- und Fotostudio «Hub» integriert. Damit kann die Agentur direkt vor Ort Inhalte für die digitalen Kanäle ihrer Kunden produzieren, wie sie in einer Mitteilung schreibt.

«In der Produktion von Social-Media-Formaten oder Kampagnen sind wir in Bezug auf Geschwindigkeit und Equipment laufend gefordert. Dies hat uns dazu veranlasst, mit dem ‹Hub› ein Studio in unsere Räumlichkeiten zu integrieren und für unser Team auch mehr Platz für Kreativität zu schaffen. Der ‹Hub› ist ein Ort, wo vieles zusammen- und zustande kommt», wird Robin Mark, Gründer und Geschäftsführer von Rob Nicolas, zitiert.

Christian Ritz neu im Team

Neben der räumlichen Vergrösserung hat Rob Nicolas zudem personell zugelegt: Im Mai 2019 ist Christian Ritz zur Agentur gestossen. Er ist für den Content-Bereich und somit auch die Produktionen im ‹Hub› zuständig. Nach vielen Jahren Agenturerfahrung und seiner Selbstständigkeit im Bereich Film und Fotografie setze er sein Know-how und seine Leidenschaft für Visuelles jetzt bei Rob Nicolas ein. (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191016

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.