16.06.2022

Spin

Peter Metzinger wird Co-Geschäftsführer

Der Campaigning-Pionier will sich mehr im Bereich Nachhaltigkeit engagieren und übernimmt eine neue Aufgabe.
Spin: Peter Metzinger wird Co-Geschäftsführer
Setzt seine Campaigning-Kenntnisse nun für die Zukunft der Energieversorgung ein: Peter Mentzinger. (Bild: Regula Roost)

Der Einsatz von sogenannter Power-to-X-Technologien ist notwendig, um das Netto-Null-Ziel bis ins Jahre 2050 zu erreichen. Um diesen zum Durchbruch zu verhelfen, planen die Vorstände des Swiss Power-to-X Collaborative Innovation Network (Spin) und Swissmem ihre Kräfte zu bündeln. Ziel ist es, in den nächsten Jahren einen relevanten Beitrag zur Defossilisierung, zur langfristigen Sicherung der Energieversorgung sowie zur industriellen Wertschöpfung in der Schweiz zu leisten, wie es in einer Mitteilung heisst.

Ab Oktober 2022 soll die Geschäftsstelle des Vereins Spin bei Swissmem in Zürich angesiedelt sein. Peter Metzinger, Physiker und Campaigning-Pionier, sowie Roger Sonderegger, Ressortleiter Swissmem, werden die Co-Geschäftsführung übernehmen. Zudem soll ein Dreier-Co-Präsidium und ein insgesamt neunköpfiger Vorstand gebildet werden. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220625

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.