07.11.2019

CSS

Peter Mittemeyer wird neuer Strategiechef

Der 53-Jährige werde unter anderem die digitale Weiterentwicklung des Unternehmens vorantreiben.
CSS: Peter Mittemeyer wird neuer Strategiechef
In den vergangenen zehn Jahren war Peter Mittemeyer bei Softwarehersteller SAP in verschiedenen Positionen tätig. (Bild: zVg.)

Peter Mittemeyer übernimmt die Leitung des Konzernbereichs Strategie & Corporate Services per 1. Dezember 2019, wie es in einer Mitteilung heisst. In dieser Funktion nimmt der 53-jährige Einsitz in die Konzernleitung der CSS Versicherung. Mittemeyer folgt auf Patrick Frank, der den Konzernbereich nach dem Weggang des früheren Strategiechefs Fabian Sommerrock interimistisch geleitet hatte. «Peter Mittemeyer verfügt über profundes Wissen in der Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle, die auf Kundennähe und Kundennutzen fokussieren. Das ist exakt die Haltung, die die CSS Versicherung verkörpert und sich in unseren künftigen Produkten und Dienstleistungen noch mehr wiederspiegeln soll», lässt sich Philomena Colatrella, CEO der CSS Versicherung, in der Mitteilung zitieren.

In den vergangenen zehn Jahren war Peter Mittemeyer bei Softwarehersteller SAP in verschiedenen Positionen tätig. Er verantwortete unter anderem den Bereich Innovation und Transformation und entwickelte auf der Basis neuer Technologien wie maschinelles Lernen oder Block Chain digitale Geschäftsmodelle. Insgesamt blickt Mittemeyer auf eine über 20-jährige internationale Führungserfahrung zurück, die er sich unter anderem beim Technologieunternehmen Freudenberg und als Mitgründer einer Unternehmensberatung in Hamburg aneignete. Der deutsch-schweizerische Doppelbürger besitzt einen Abschluss in Wirtschaft und Marketing Management der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Würzburg. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191120

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.