16.06.2004

Neuerscheinung

"Praxishandbuch für erfolgreiche und wirksame PR"

Tipps und Tricks aus Schweizer Sicht.

Die PR-Fachliteratur füllt inzwischen ganze Bücherregale, viele Publikationen wiederholen die gängen ToDo's der täglich Praxis. Umso erfrischender, wenn sich dann ein journalistischer Profi der Sache annimmt und seinen PR-Kollegen Tipps und Tricks verrät, wie sie in den Redaktionen besser Gehör finden. Das war die Aufgabenstellung von Marco de Micheli, der jetzt das "Praxishandbuch für erfolgreiche und wirksame Public Relations" herausgebracht hat.

Dieses vorwiegend auf Schweizer Verhältnisse (aber durchaus darüber hinaus) ausgerichtete Buch mit CD-ROM der 400 wichtigsten Schweizer Medienadressen will auf anschauliche Weise die wichtigsten PR-Erfolgsregeln vermitteln. Der Schwerpunkt liegt auf Medienarbeit und Presseinformationen mit vielen konkreten und umsetzbaren Ideen -- auch für kleinere PR-Budgets.

Auch Themen wie Sponsoring, Events, Investor Relations und Online-PR inkl. Internet-Dienstleister (wie pressetext.schweiz) kommen zur Sprache. Das PR-Glossar und interessante PR-Links wollen das Buch zu einem durchdachten Leitfaden machen. Zahlreiche Muster-Presseinformationen sind beim Formulieren behilflich und vermitteln konkrete Ideen betreffend Aufbau, Formulierung, Adressierung, Lesbarkeit, Headlinewahl und Nutzenformulierung.

Der Autor Marco De Micheli war viele Jahre sowohl als Redaktor und Journalist wie auch später als Marketingleiter in Verlagshäusern tätig -- mit Hauptaufgaben und Projekten im PR-Bereich. Seine Praxiserfahrung aus der "Redaktions- und Marketingwelt" und seine besonderen Kenntnisse aus dem Online- und Internetbereich -- er ist auch Verfasser eines Buches zur Internetrecherche und arbeitete in Verlagen mit elektronischen Publikationen -- fliessen in diesem Buch mit starkem Praxisbezug ein.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191210

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.