02.07.2019

Dachcom

Selbstständig nach innen und aussen

Die Integrierte Psychiatrie Winterthur – Zürcher Unterland zeigt sich mit einem neuen Marktauftritt.

Die Agentur hat für die Integrierte Psychiatrie Winterthur – Zürcher Unterland den neuen Markenauftritt entwickelt. Seit Jahresbeginn ist die IPW, die für die psychiatrische Grundversorgung der Regionen Winterthur und Zürcher Unterland verantwortlich ist, eine selbstständige öffentlich-rechtliche Institution des Kantons Zürich. Diese Selbstständigkeit manifestiert sich dank dem neu entwickelten Markenauftritt von Dachcom ab sofort auch visuell, nach aussen wie nach innen, heisst es in der Mitteilung dazu.

Das neue Branding positioniert die IPW als innovative und kompetente Institution, die sich aktiv für das Wohl von psychisch erkrankten Menschen engagiert. Die Kommunikation orientiere sich konsequent an den Bedürfnissen der Anspruchsgruppen wie Zuweisende, Fachpersonen und potentielle Mitarbeitende, Patientinnen und Patienten sowie Angehörige, heisst es weiter. Die eigenständige Farbgebung, die vielfältige Bildwelt und die persönlichen Inhalte würden die IPW authentisch vermitteln und die Menschen ins Zentrum des Auftritts rücken.

Im Zuge des umfassenden Rebrandings wurden alle Kommunikationsmassnahmen, Geschäftsdrucksachen, Leistungsdokumentationen sowie das gesamte Gebäudebeschriftungskonzept aktualisiert.

Verantwortlich bei IPW: Team Kommunikation; verantwortlich bei Dachcom: Team Winterthur. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190722

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.