11.05.2020

Dachcom

Umwelt-Tipps ergänzen den Geschäftsbericht

EGK beauftragte Dachcom mit der Umsetzung des Geschäftsberichts als Online-Version sowie als Print-Ausgabe im Grossformat A3.

Eine gesunde Umwelt ist wichtig für die eigene Gesundheit: EGK beauftragte Dachcom mit der Umsetzung des Geschäftsberichts als Online-Version sowie als Print-Ausgabe im Grossformat A3. Nebst den aktuellen Zahlen zum Jahresergebnis 2019 werden verschiedene Umwelt-Aktive porträtiert: von Unverpacktladen-Gründerinnen und der Ökominihaus-Entwicklerin bis zum pragmatischen Abfall-Sherpa sowie einer innovativen Unterwäsche-Designerin. Dies schreibt Dachcom in einer Mitteilung.  

Video-Tipps für gesunde Umwelt

Das Wirken der Porträtierten wird in verschiedenen Interviews in Wort und Bild sichtbar. Während des Shootings wurden auch Video-Impressionen aufgenommen. Daraus entstanden Umwelt-Tipps, welche die Versicherten dazu animieren, selber aktiv zu werden.

Die EGK-Gesundheitskasse baut auf die Eigenverantwortung der Versicherten. Umfassendes Wissen ist die beste Prävention. Dies spiegelt sich auch im Geschäftsbericht 2019.

Langjähriges Mandat

Dachcom und EGK blicken auf eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit. Das Engagement der EGK-Gesundheitskasse für mehr Nachhaltigkeit in der Kommunikation sichtbar zu machen, ist laut Mitteilung oberstes Ziel aller Massnahmen.

Dc_EGK_GB_digital_04

Dc_EGK_GB_digital_01_Gesamtuebersicht

Dc_EGK_GB_digital_02

Dc_EGK_GB_vers_analog_01

Dc_EGK_GB_vers_analog_02

Verantwortlich bei EGK: Ursula Vogt (Leiterin Kommunikation); verantwortliche Agentur: Dachcom Team Rheineck / St. Gallen. (pd/eh)

 

 

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200601

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.