03.06.2019

Newsroom/iRewind

YB-Fans bekommen personalisiertes Video

Mithilfe von künstlicher Intelligenz hat der Club mit zwei Agenturen in zwei Tagen 12'000 Clips produziert.

Der BSC Young Boys hat die Freude am 13. Meistertitel der Club-Geschichte mit seinen Fans geteilt. In Form eines personalisierten Videos der Meisterfeier gebe der Club jedem einzelnen Saisonkartenbesitzer das Gefühl, selber Teil der Meistermannschaft zu sein. Ein Beispiel-Video mit dem Namen der YB-Legende Geni Meier hat YB bereits auf seine Website geladen. Das schreibt der Berner Fussball-Club in einer Mitteilung.


Das 90-sekündige Video sei vom BSC Young Boys in Zusammenarbeit mit den beiden Digital-Agenturen Newsroom Communication und iRewind erstellt worden. Jeder Saisonkartenbesitzer mit einer bei YB eingetragenen Email-Adresse sei so in den Genuss einer einzigartigen Erinnerung an die Meisterfeier 2019 gekommen. Innerhalb von drei Arbeitstagen seien unter Einsatz von künstlicher Intelligenz 12'000 individuelle Clips produziert worden, die als Highlight eines Saisonrückblick-Mailings an die Saisonkartenbesitzer verschickt wurden. (pd/log)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190817

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.