02.12.2019

Chefredaktion

Zürcher Content-Agentur glaubt an Frauenpower

Insgesamt ist das Chefredaktions-Netzwerk mittlerweile auf neun Köpfe angewachsen.
Chefredaktion: Zürcher Content-Agentur glaubt an Frauenpower
Beim neuen Webauftritt dominieren die Porträts: das Hauptbild auf chefredaktion.ch. (Bild: Marco Rosasco)

Mit «Frauenpower» und dem aktuellen Zeitgeist entsprechend sei der Auftritt der Agentur ganz auf deren Stärken ausgerichtet worden: Auf kompetente, erfahrene Frauen, die der Kundschaft jede Art von Content liefern können: Herstellung, Konzeption, Beratung, Coaching. Die Porträts zum neuen Webauftritt stammen vom Zürcher Fotografen Marco Rosasco. Insgesamt sei das Chefredaktions-Netzwerk mittlerweile auf neun Köpfe angewachsen, heisst es in einer Mitteilung. Zur Chefredaktion stiessen der Fotograf Marco Rosasco und der Grafikdesigner Christoph Stalder.

Zusammen mit der Filmproduktionsfirma Goodmeat produzierte die Chefredaktion acht Episoden «Mit Menschen kommen Küchen». Wie die Chefredaktion in der Mitteilung weiter schreibt, wurden die viertelstündigen TV-Formate diesen Herbst in der Prime Time von Sat.1 Schweiz ausgestrahlt. Auftraggeberin war Coop-Tochter Fooby.

Darüber hinaus gehört Schindler zu den Kunden. Die Chefredaktion erstellte für den Lifthersteller Reportagen und Fachartikel für den Jahresbericht.

Zudem gibt die Chefredaktion das Buch «Arosa in 100 Geschichten» im Münster-Verlag heraus. 28 Autorinnen und Autoren beschreiben den berühmten Tourismusort in den Bündner Bergen. Die Chefredaktion GmbH gehört Barbara Lienhard und Peter Röthlisberger, beide waren vorher in leitenden Funktionen bei Ringier tätig. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191206

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.