17.11.2023

Weihnachtskampagnen

Grosses Comeback eines kleinen Stars

Diese Weihnachten macht die Migros Träume wahr. Die Agentur Wirz engagiert dazu den charmanten Wichtel Finn. Nachdem er bereits im Jahr 2017 Millionen von Herzen erobert hat, kehrt er 2023 zurück.
Weihnachtskampagnen: Grosses Comeback eines kleinen Stars
Ist wieder zurück: Migros-Wichtel Finn. (Bild: zVg)

Dieser Tage hat ein erster Teaserfilm in der Migros-Community bereits für Spekulationen gesorgt (persoenlich.com berichtete). Nun folgt die Gewissheit: Migros und die Agentur Wirz bringen gemeinsam Wichtel Finn zurück. Seine ersten beiden Filme sind viral gegangen und haben weltweit Millionen von Menschen berührt. Danach wurde es ruhig um den Wichtel, wie es in einer Mitteilung heisst. Dennoch hätten Fans bis heute immer wieder nach einer weiteren Weihnachtsgeschichte mit Finn gefragt. Dieser Wunsch werde ihnen nun erfüllt.

«An Weihnachten wollen wir nicht nur eine schöne Geschichte erzählen, sondern daran erinnern, wie wichtig es ist, füreinander da zu sein», wird Giovanna Colucci, Senior Projektleiterin bei der Migros, in der Mitteilung zitiert. «Und das machen wir in diesem Jahr mit dem kleinen Wichtel Finn, der alles dafür tut, den Traum eines kleinen Mädchens zu erfüllen.»

Lorenz Clormann, Executive Creative Director bei Wirz, ergänzt: «Der empathische Finn erkennt in der Story sofort, dass der scheinbar kleine Wunsch des Mädchens für sie die ganze Welt bedeutet. Und zeigt gleich auf, dass wirklich jeder einen grossen Unterschied im Leben seiner Mitmenschen machen kann – sogar ein kleiner Wichtel.» (Lesen Sie auch das persoenlich.com-Interview mit Lorenz Clormann und Wirz-Co-CEO Livio Dainese.)

So lautet das diesjährige Motto der Kampagne: «Machen wir Träume wahr». Auf der – in Zusammenarbeit mit der Agentur Mutabor kreierten – Weihnachtsplattform kann man Menschen aus dem eigenen Umfeld ab dem 19. November nominieren, denen man zusammen mit der Migros einen Traum erfüllen will. Dabei kann aus einer Vielzahl an Traumkategorien ausgewählt werden: zum Beispiel eine lang ersehnte Reise, eine neue Einrichtung fürs Kinderzimmer, kulturelle Veranstaltungen und vieles mehr. Die Migros prüft die Vorschläge und macht anschliessend so viele Träume wie möglich wahr.

Sechs Kurzfilme

Finn spielt nicht nur im Fernseh- und Onlinefilm die Hauptrolle, sondern taucht auch in weiteren Kanälen auf. Sechs kurze Onlinefilme mit Finn führen in die Weihnachtswelt der Migros auf den Weihnachts-Hub und machen Lust auf Weihnachten. In eigens produzierten DOOHs untermalt Finn die Sortimentskompetenz der Migros. Auf Social Media sowie TikTok sorgt der Migros-Wichtel mit extra Content für eine weihnachtliche Atmosphäre und viele Jö-Momente während der Adventszeit. Und natürlich findet man den Wichtel auch am POP und auf Display Ads.

«Mit Finn haben wir einen starken, emotionalen Charakter, mit welchem wir auf hervorragende Weise Image und Sortimentskompetenz auf allen Kanälen miteinander verbinden können», so Nuria Grab, Senior Projektleiterin bei der Migros.  

Die Kampagne ist ab sofort in der ganzen Schweiz zu sehen. 

Verantwortlich beim Migros-Genossenschafts-Bund: Giovanna Colucci, Désirée Strassmann (Dachmarke Campaigning), Nuria Grab, Marta Mielcarek, Fabienne Kübler, Corina Edler, Céline Jagisch, Joelle Meier (Sales Promotions Campaigning), Tanja Krause (Digital Campaigning & Promotions), Simone Blaser, Christian Keller, Patrick Blum Dominik von Büren (Media), Nicole di Natale, Marlies Seifert (Migros Engagement), Thomas Blumer (Social Media); verantwortlich bei Wirz Group: Livio Dainese, Lorenz Clormann, Jan Kempter, Marcus Josty, Jannic Mascello, Florian Siegrist, Adrian Busse, Laura Starace, Elena Knecht, Tim Lieberherr, Lana Zumbrunnen, David Offermann, Julia Mutter, Laura Schädler, Michelle Grieder, Julia Ewers, Marleen Diener, Ruwanie Hayoz, Naomi Meran, Giovanni Bucca, Yussef Serrat, Corinne Räber, Sonja Jegen, Oliver Fäs, Rahel Signer; verantwortlich bei Stories (Filmproduktion): Jake Scott (Director), Garfield Kempton(Producer RSA), Ahmet Hüsseyin (Director of Photography), Michèle Seligmann, Yves Bollag (Executive Producer), Louis von Mallinckrodt (Producer), Edoardo Moruzzi (Head of Post Production), Reto Trösch (Production Designer), Damaris Eigenheer (Costume Deisgner), Katerina Carambellas (Hair & Make-Up Artist), Cast: Neah Hefti (Hero Girl), Jack Wilkonson (Father), LaToya Harding (Store Manager); verantwortlich bei Passion Pictures London (Animation & CGI), Kyra Buschor, Constantin Paeplow (Animation Director), Anna Cunnington (Executive Producer), Juliette Stern (Head of Production), Rick Bland (Line-Producer), Luke Youngman (Line-Producer), Gus Herdman (Editor TRIM), Christina Conradi (Editor), Denny Cooper (Colorist UNIT); verantwortlich bei Sizzer (Musik und Komposition), Sander van Maarschalkerweerd (Executive Music Supervisor), Michiel Marsman (Executive Creative Director), Peter Jelle Idzenga (Music Producer), Richard Aardenburg (Music Supervisor); verantwortlich für Audio Postproduction, Sound Design, Mix & Musik: Jingle Jungle Studio; verantwortlich bei Mutabor Technologies: Jennifer Michalla, Anja Reimers, Hoang-Vu Luu, Leonie Lange; verantwortlich bei Apps with love: Eduard Zielke, Andrea Zeller, Heinrik Hakobyan, Kajetan Som, Wojciech Najma, Matthias Tschanz, Deni Terzic, Marko Gracin, Magdalena Nuckowska, Monika Sokol; verantwortlich für Media: Dynamo Team der Dentsu Switzerland. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240415
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.