01.01.2017

Scholz & Friends NeuMarkt

Neues Image für Aldi Suisse

Aldi Suisse lanciert per 1. Januar 2017 die neue Imagekampagne «Ich-bin-ein-Aldi-Kind». Diese löst die bisherigen Sujets von Fink & Bürgi ab. Die neuen thematisieren das zeitgemässe und unkomplizierte Einkaufen, für die das Unternehmen stehen will.
Scholz & Friends NeuMarkt: Neues Image für Aldi Suisse

Kurz gesagt: Aldi-Kinder sind all diejenigen, die sich mit den Werten von Aldi Suisse identifizieren können, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Dazu zähle die Idee, dass der Kunde auf einfache Weise qualitativ hochwertige Produkte zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis einkaufen wollee, anstatt vor endlos langen Regalen mit immer mehr Produkten zu stehen. Ausserdem würden Aldi-Kinder Wert auf ein breites Angebot an regionalen und nachhaltigen Produkten zu erschwinglichen Preisen legen. Auch Fairness sei ein grosses Thema für sie: Fairness gegenüber Kundinnen und Kunden, Mitarbeitenden und in den Produktionsstätten sowie gegenüber Geschäftspartnern.

Aldi1def

Hinter dem Auftakt ins neue Jahr stehen die Retail-Experten von Scholz & Friends NeuMarkt, die bereits im Juli 2016 den Etat gewonnen und den ersten Kampagnenaufschlag vorbereitet haben. Für Schweizer Flair und die Betreuung der Social Media-Kanäle arbeiten die Scholz & Friends mit J. Walter Thompson Schweiz zusammen.

Aldi2

aldi3

Aldi4

Das Design der Kampagne zeige mit seinen bunten und modernen Visuals einen bisher unbekannten Stil im Schweizer Detailhandel, heisst es in der Mitteilung weiter. Die Sujets werden mit Aussagen unterlegt, die das Denken und die Haltung von Aldi-Kindern widerspiegeln und das Unternehmen klar von den Mitbewerbern abgrenzen. Getreu dem Grundsatz, nah am Kunden zu sein, lanciere das Unternehmen ebenfalls per Jahresbeginn die Website ich-bin-ein-aldi-kind.ch, auf der die User sich näher mit der Kampagne auseinandersetzen könnten. Auch für die italienische und französische Schweiz wurde die Imagekampagne adaptiert. (pd/clm)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Dominique Krähenbühl, 04.01.2017 11:08 Uhr
    Um es ganz einfach auszudrücken: Der Aldi-Kunde ist ein Kind. Kein Ruhmesblatt für intelligente Werbung. Schade.
  • Jon Wirthner, 04.01.2017 20:42 Uhr
    Dieser Spot ist eine 1:1-Kopie der Paypal-Werbung "New money in town" -> https://www.youtube.com/watch?v=1dF9t_xQGks ...gut gemacht, sollte aber erwähnt werden. Herzlich Jon

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang