BLOG

Was einem am Sonntagabend beim Zappen so durch den Kopf geht.

Reinhold Weber

Schön, der Stöff Mörgeli ist wieder voll auf dem Damminochmal. Tja, liebe dynamische FDP, die bedeutendste Stadt der Schweiz wird wohl demnächst von einer exekutiverfahrungsfreien Punkrockbassistin von ennet dem Sihlufer repräsentiert! Obamalätz, der neue US-Präsident will mehr Truppen in Afghanistan. Nach AIDS, Ungleichstellung, Organ- und Kinderhandel, Waldsterben, Vogelgrippe, Müllentsorgung, Käfighaltungseiern, Jugendarbeitslosigkeit, Tierversuchen, Sekten, Gammelfleisch, Überdüngung, Politikverdrossenheit und Klimawandel haben die Tatort-Autoren nun die Türken entdeckt, um den Krimi thematisch sonntagabendlich einzubetten. Enbedded crimewriting? Schau mal, da steht ja der Sven Epinay, frisch aus dem Solarium, auf der holzig-heimeligen Musicstar-Bühne! Die Keiser-Twins ähneln immer mehr dem Hans-Ueli Schweizer. Autsch, acht von elf Music-Star-Aspiranten treffen die Töne nicht, und bei dieser Michelle müsste sogar der Roman Kilchperger sofort hören, dass das nie was wird. Die Dame kommt natürlich eine Runde weiter, und wir können uns auf den nächsten Sonntag freuen. Aha, dank dem Late Service Public weiss ich jetzt, dass Spam-Poetry dieses Pennäler-Zeugs ist, das wir früher schriftlich von uns gegeben haben, bloss mehr public; dass der Hausi noch immer saugut aussieht; dass immer mehr Talkgäste/Musikanten kommen und immer weniger Sketche. - Wann kommt auf ARD Dittsche wieder? Und welches Buch wäre eigentlich auf meinem Nachttisch gelegen?
Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Die neuesten Blogs

Zum Seitenanfang20211201