14.09.2021

20 Minuten

Video-Format «Guess who?» gestartet

Die neue Unterhaltungssendung spielt mit Vorurteilen, setzt auf Diversität und wird einmal in der Woche ausgestrahlt.
20 Minuten: Video-Format «Guess who?» gestartet

Wie einfach ist es, nur aufgrund des Äusseren einer Person zu erraten, wer aus einer Gruppe sich vegan ernährt, untreu war oder homosexuell ist? Was für Vorstellungen haben Menschen von anderen Menschen und inwiefern treffen sie in der Realität zu? Um diese Fragen geht es im neuen Video-Unterhaltungsformat «Guess who?» von 20 Minuten. Das Portal startet die Sendung per sofort, wie es in der Mitteilung heisst.

Lena_Simona

Rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit verschiedenen Hintergründen aus der ganzen Schweiz haben bei «Guess who?» mitgemacht. Die beiden Video-Produzentinnen Helena Müller und Simona Ritter hätten mit tatkräftiger Unterstützung des gesamten Video-Formate-Teams unter der Leitung von Désirée Pomper die Sendung vom Cast über den Dreh bis zum Schnitt selber realisiert, so 20 Minuten weiter. Inspiriert wurde das Format von den in TV und Youtube schon immer beliebten Frage-Antwort-Sendungen, etwa von Cut, Jubilee oder Konbini. 

Désirée Pomper, Ressortleiterin Video-Formate und Stellvertretende  Chefredaktorin: «Uns war es wichtig, sowohl heitere, wie auch ernste Themen aufzunehmen und so die Diversität unserer Gesellschaft aufzuzeigen. Zudem bin ich wahnsinnig stolz, dass wir mit so talentierten und motivierten Kolleginnen zusammen fast die gesamte Produktion inhouse stemmen konnten.»

«Guess who?» folgt auf weitere 20-Minuten-Eigenproduktionen wie «Mini Gschicht», «Min Charre» oder «Mis Dihei». Die erste Folge zum Thema «Wer ist ein Paar?» ist ab sofort auf 20minuten.ch und in der App abrufbar. Das Format wird wöchentlich, jeweils am Montag, ausgestrahlt. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211128

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.