29.08.2019

Insta-Post

Martin Suter führt jetzt Selbstgespräche

Auf seinem Instagram-Account geht der Schriftsteller mit Humor auf seine eigenen Fragen ein.

Der Schweizer Autor Martin Suter hat am Donnerstag sein erstes Video auf seinen Instagram-Account geladen. Darin unterhält sich Suter mit sich selbst. Zuvor hat er jeweils die Antworten zu seinen Fragen selbst geschrieben. Nun beantwortet der Autor im Video die eigenen Fragen wie «Weisst du, was das allerdoofste Handzeichen ist?» oder «Was hast du eigentlich gegen Shorts?»

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Martin Suter (@martinsutercom) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

@martin-suter.com

Ein Beitrag geteilt von Martin Suter (@martinsutercom) am



Neben seinem Instagram-Account betreibt der 71-Jährige seine Website, wo er ausgewählte Kolumnen publiziert (persoenlich.com berichtete). Die Inhalte auf Martin-Suter.com sind nur mit einem Abo vollständig zugänglich. Über seine Kolumnen, Kreativität und LinkedIn sprach Suter zudem im «Creative Coffee» mit persoenlich.com (Video unten).

(log)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190922

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.