04.08.2020

Locarno Film Festival

UBS feiert 40 Jahre Partnerschaft

Seit vierzig Jahren unterstützt die UBS das Locarno Film Festival. Aus diesem Anlass soll die Geschichte des Festivals gefeiert werden. Im Rahmen der längsten Partnerschaft in der Geschichte des Festivals entsteht eine Website, die sich dem 73 Jahre umfassendem Festivalarchiv widmet.
Locarno Film Festival: UBS feiert 40 Jahre Partnerschaft
Sie macht die unzähligen Geschichten die von 1946 bis heute erzählt und gesammelt wurden, zugänglich und erinnert an den Weg, den Locarno und die UBS gemeinsam zurückgelegt haben, angefangen im Jahr 1981, als die Partnerschaft begann.

Auf der Website trifft die Geschichte auf die Zukunft, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst. In diesem aussergewöhnlichen Festivaljahr, das ohne Piazza Grande, ohne die allabendlichen Emotionen von 8000 Zuschauerinnen und Zuschauern und ohne Prix du Public UBS auskommen muss, schauen das Festival und die UBS zurück und ergreifen den Moment, um symbolische eine Erzählung zu beginnen.

Sie handelt von den kleinen und grossen Momenten der letzten 73 Jahre. Die neue Website wird ganz im Sinne von «Locarno 2020 – For the Future of Films» Erinnerungen an eine lange und ereignisreiche Geschichte in die Zukunft tragen.

Um den 40. Geburtstag der Partnerschaft zu feiern, haben das Locarno Film Festival und die UBS im Online-Archiv ein Geschenk versteckt. Wer die Website besucht und mit wenigen Klicks an einem Wettbewerb teilnimmt, hat die Chance, ein Experience Package für vier Personen für die 74. Ausgabe des Festivals vom 4. bis 14. August 2021 zu gewinnen.

Das Geschenk umfasst vier VIP-Packages, und damit die Gelegenheit, am Samstagabend, 7. August 2021 über den roten Teppich auf die Piazza Grande zu gehen. Auch eine Übernachtung für vier Personen im Hotel & Lounge Lago Maggiore sowie eine Auswahl von Aktivitäten in der Region Ascona-Locarno, ebenfalls für vier Personen, gehören dazu.

Die Erzählung auf 40yearsubs.locarnofestival.ch fängt damit erst an. Denn Schritt für Schritt, Erinnerung für Erinnerung und Sommer für Sommer wird die heute 73-jährige Geschichte dort weitergeschrieben und präsentiert. Heute wird erzählt, was im Sommer 2019 geschah, bald werden wir erfahren, was aus «Locarno 2020 - For the Future of Films» geworden ist. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200925

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.