13.01.2015

Leo Burnett

"100 Mitarbeiter besuchen 100 Kunden"

Swiss-Life-Mitarbeitende sollen Kunden näher kennenlernen.

Die Swiss-Life-Gruppe will den Kunden noch stärker in den Fokus rücken. Dies soll für die 7000 Swiss-Life-Mitarbeitenden in Europa und in Singapur erlebbar gemacht werden.

Leo Burnett kreierte dafür in Zusammenarbeit mit Swiss Life die Aktion "100 Mitarbeitende besuchen 100 Kunden für einen Tag". Die Idee ist, dass Mitarbeitende, die nur wenig oder gar keinen Kontakt mit Kunden haben, Swiss-Life-Kunden einen Tag lang begleiten und so für einen Tag am Leben eines Kunden teilnehmen und erfahren, was ihnen im Leben wichtig ist.

Festgehalten werden diese Besuche in Form von Video- und Fotoreportagen sowie journalistischen Berichten, die allen Swiss-Life-Mitarbeitenden unter anderem via Intranet zugänglich gemacht werden. In internen Veranstaltungen erzählen danach die Mitarbeitenden von ihren eindrücklichen Erfahrungen und bringen so wertvolle Learnings ins Unternehmen, wie die Agentur mitteilt.

Nach der Publikation der Reportage benennt Swiss Life ausserdem ein Sitzungszimmer nach dem Kunden. In diesem Sitzungszimmer ist der Kunde mit Foto und einem kurzen Text portraitiert. So werden die Swiss Life-Mitarbeitenden in unternehmensweit 100 Sitzungszimmern ihre Kunden immer vor Augen haben.

Leo Burnett arbeitet dafür mit über 24 Fotografen, Filmproduktionen und Journalisten in neun Ländern zusammen. Die Anfang 2014 gestartete Aktion läuft über die nächsten zwei Jahre.

Verantwortlich bei Swiss Life: Christian Pfister (Head of Group Communications & Strategic Marketing), Martin Läderach (Head of Communications Switzerland), Carsten Dieckmann (Head Strategic Marketing & Brand Management), Urs Hunziker (Brand Management), Fabienne Strobel (Projektleitung, Group Communications), Michael Preisig (Head Internal & Online Communications); verantwortlich bei Leo Burnett Schweiz: Reto Clement (Art Direction), Mark Stahel (Text), Peter Brönnimann, Axel Eckstein (ECD), Rolf Zimmermann (Gesamtverantwortung), Gianna Meisel (Beratung), Erasmo Palomba, Suzana Kovacevic (FFF), Redworks (Website). (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190818

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.