03.10.2000

D'Arcy und .start für Burger King

XXL-Menus machen starke Männer noch stärker.

Eine amerikanische Truckerkneipe. Zwei kernige Männer drücken Arm, die Stimmung ist angeheizt. Und gerade als einer der beiden am Verlieren ist, tönt eine kräftige Stimme aus einem Fernseher. Die XXL-Menus und ein Burger King-Produktspot zeigen, was grosse, kräftige Männer stark macht: ein sattes Menu mit viel Fleisch, viel King Pommes und viel Coca-Cola. Klar, dass der Verlierer dies zu seinem Vorteil nutzt. Mit dem zweiten TV-Spot, der Produktaussage und Story miteinander verknüpft, läutete Burger King am 28. September im deutschen Fernsehen seine Herbst-Promotion für die XXL-Menus ein.

Verantwortlich bei Burger King: Pascal Le Pellec; bei D'Arcy, Hamburg: Ricardo Klappholz (Management Supervisor), Siegfried Lüer, Karin Wilckens (Beratung), Jochen Hirth (Produktion); bei .start, München: Andreas Natter (CD), Shin Oh (AD), Peter Amann (Text), Monja Mohr (Beratung); Filmproduktion: Petersen Naumann.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190821

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.