19.05.2020

The One Club

Ein Photography-Merit geht in die Schweiz

Tina Sturzenegger Photography ergattert eine Auszeichnung bei den ADC 99th Annual Awards. Abräumer des Tages ist das New York Times Magazin.
The One Club: Ein Photography-Merit geht in die Schweiz

Am Tag zwei der prestigeträchtigen ADC 99th Annual Awards wurden am Dienstag die Gewinnerarbeiten in den Kategorien Experience, Fotografie und Spatial Design bekannt gegeben.  

Eine Auszeichnung geht in die Schweiz. Tina Sturzenegger Photography holt sich einen Merit mit der Arbeit «I Think You're Freaky And I Like A Lot» in der Kategorie Photography. 

Das New York Times Magazine war der grösste Gewinner des Tages. Bei den an diesem Tag angekündigten Disziplinen holte die Zeitschrift vier Goldwürfel, alle in Fotografie, sowie einem Silber- und einem Bronzewürfel. (wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201204

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.