23.11.2021

697 THz

Einprägsame Statements für den Kinobesuch

Filme brauchen Platz: Unter dieser Prämisse weisen die Arthouse Kinos in ihrer aktuellen Kampagne auf die Vorzüge und Einzigartigkeiten eines Kinobesuchs hin.
697 THz: Einprägsame Statements für den Kinobesuch
Auf spielerische Art und Weise kombiniert die Kampagne aktuelle Arthouse-Film Stills mit einprägsamen Statements – und zeigt so mit «Mund zu, Augen auf.» oder «Bildschirmdiagonale versus Leinwand.», dass sich der cinéastische Genius von Qualitätsfilmen erst im richtigen Setting zu einhundert Prozent entfalten kann. Die Zürcher Traditionkinos, welche ihren Fokus auf Independent-Film-Hits aus aller Welt legen, würden die ideale Plattform für eben diese Entfaltung bieten.

«Unser Ziel war es bei der Kampagne die Vorteile eines Kinobesuches auf plakative und geistreiche Art und Weise hervorzuheben. Dies hat das Designstudio 697 THz wunderbar umgesetzt.», sagt Stephanie Candinas, die Co-Geschäftsführerin der Arthouse Kinos.

Auch Tania Cambeiro (Projektleiterin Sponsoring ZKB) zeigt sich von den Sujets begeistert: «Die neuen Arthouse-Sujets bringen inhaltlich und visuell das Filmerlebnis auf den (roten) Punkt. Wir freuen uns, dass wir als Hauptpartnerin der Arthouse Kinos unseren Beitrag leisten können.»

Neben digitalen und analogen OOH-Sujets ergänzen Instaposts die Kampagne.

Verantwortlich Arthouse Kinos: Stephanie Candinas (Co-Geschäftsführung), Stephan Henz (Programmer); Verantwortlich Zürcher Kantonalbank: Tania Cambeiro (Projektleiterin Sponsoring); Designstudio: 697 THz (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211128

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.