20.11.2023

Rod

Eishockeynachwuchs für PostFinance im Einsatz

Die PostFinance bewirbt ihr Engagement für die Women's League mit dem Claim «Wir bringen die Schweiz aufs Eis».

PostFinance weitet das Engagement im Schweizer Eishockey auf die Women’s League aus und will damit ein Zeichen für Gleichstellung setzen, wie es in einer Mitteilung heisst. Rod Kommunikation fasst dieses Sponsoring mit einem neuen Claim und einer Multichannel-Kampagne rund um den Eishockey-Nachwuchs zusammen.

Seit letztem Dezember ist PostFinance nebst der National League auch Haupt- und Namensrechtpartnerin der PostFinance Women’s League. Dieses umfassende Engagement im Schweizer Eishockey wird neu mit dem Kampagnensatz «Wir bringen die Schweiz aufs Eis» kommuniziert, wie Rod schreibt. Denn vom Einsatz von PostFinance profitieren alle, die den Eishockeysport lieben. Dabei bleibt eines unverändert: die jungen Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler sind nach wie vor die charmanten Stars der Eishockey-Kommunikation. Sie eifern ihren Vorbildern nach und verleihen der Botschaft eine erfrischende Authentizität, auch wenn sie dabei gelegentlich noch etwas unbeholfen sind.

 

Zu sehen sind diese als TV-Spots und -Billboards, als digitale Werbemittel in Social Media, als Display Ads, als Print-Anzeigen und in diversen Branding-Massnahmen in den Eishockeystadien  der Schweiz.


Verantwortlich bei PostFinance: Sarah Brunner (Leiterin Brand Management & Sponsoring), Andrea Fischer (Projektleiterin Eishockeys-Sponsoring), Fabian Kupferschmid (Manager Sponsoring & Events), Fabienne Gotteret (Brand Manager); Gesamtverantwortung Konzeption, Kreation und Realisation: Rod Kommunikation; Filmproduktion: Hillton AG, Regie: Natascha Vavrina, Executive Producer: Mona Bertschinger, DoP: Sven Probst; Fotografie: Yumna Al-Arashi; Media: Havas Media – Offline, WebRepublic – Online. (pd/wid)

 


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.