13.06.2011

Isuntu

Facebook-Game für Swiss gestaltet

Spieler können Destinationen entdecken.

Die Agentur Isuntu hat für den Kunden Swiss ein Facebook-Spiel entwickelt. Spieler können virtuell um den Globus fliegen und dabei die Swiss Destinationen entdecken. Das Game soll die Swiss-Community vergrössern und den Fans, Spielern und Globetrottern nicht nur ein Spielerlebnis rund um das Thema Aviatik bieten, sondern ihnen gleichzeitig auch die Swiss Destinationen näher bringen. Daraus ist das Facebook Spiel "Fly to your Friends" entstanden. Virtuell kann der Spieler über die Facebook-App seine Facebook-Freunde oder eine Swiss Destination anfliegen.

Mit jedem Flug werden Meilen und Punkte gesammelt. Je mehr Punkte gesammelt werden, desto weiter kann geflogen werden, desto mehr Punkte sammelt der Spieler. Auf die besten Globetrotter warten jede Woche 2 Business Class return Tickets für Europa. Dem Hauptgewinner winkt ein "Round the World Ticket" im Wert von 5'000 Franken. Über ein Dashboard sind zu jedem Flug Informationen zur aktuellen Route (Google Map) und zum Wetter sowohl am Abflugort als auch am Zielort abrufbar. Die Informationen werden live von Google bezogen und sind somit in Echtzeit. Die Flugzeit erfolgt ebenfalls in Echtzeit. Zu jeder Destination findet der Spieler auch Bilder, die über eine Datenbank (panoramio) bezogen werden. Das Spiel ist am 8. Juni 2011 gestartet und dauert insgesamt 8 Wochen bis zum 1. August 2011.

Verantwortlich bei Swiss International Air Lines: Christian Lüdi, Alex Strehler (Projektleitung), Parand Rohani (Hauptverantwortung); verantwortlich bei Isuntu: Cyrill Schneider (Creative Direction), Panajot Jelev & Benu Menzi (Beratung und Projektmanagement), Mario Nelson, & Naomi Meran (Text), Vale Florea (Art Direction) Janina Imberg, Slav Ivanov (Programmierung).



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200118

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.