07.11.2023

Heads

Fünf Menschen in fünf Museen

Die Herbst-Kampagne des Vereins Zürcher Museen feiert die Diversität der Menschen und der Museen in der Limmatstadt.
Heads: Fünf Menschen in fünf Museen
Landesmuseeum? Kunsthaus? Aber sicher, doch die Zürcher Museumslandschaft hat noch viel mehr zu bieten, heisst es in einer Mitteilung. Insgesamt 64 Museen offerieren ihren Besucherinnen und Besuchern ein breites Angebot an Wissen, Inspiration, Erlebnis und Überraschung.

Dort setzt die Plakat- und Online-Kampagne von Heads an: Egal, wer und wie man sei und wofür man sich interessiere; in der Zürcher Museumsvielfalt finde jede und jeder etwas, das begeistere, beschäftige, berühre oder bereichere, heisst es weiter. Die Kampagne startet mit Sujets von fünf Menschen in fünf Museen.

Verantwortlich auf Kundenseite: Brigit Wehrli-Schindler (Präsidentin VZM), Nicole Mayer (Geschäftsführerin VZM). Verantwortlich bei Heads Corporate Branding: Simone Raubach (Beratung), Ralph Hermann (Text), Marco Simonetti (Konzept/Design), Roman von Arx (Produktion). Fotografie: Nici Jost und Caroline Minoll. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240301