07.01.2020

Ruf Lanz

Mit Kampagne für Hiltl ins Lürzer’s Archive

Die Hiltl-Kampagne «Kein Tier im Visier» ist in das renommierte Fachmagazin aufgenommen worden.

Im Zwei-Monate-Rhythmus veröffentlicht Lürzer’s Archive kreativ herausragende Kampagnen aus aller Welt. Das sorgfältig kuratierte Magazin erscheint in 68 Ländern. In die internationale Selektion für die letzte Ausgabe 06/2019 hat es auch die Kampagne «Kein Tier im Visier» von Ruf Lanz für Hiltl geschafft.

Hiltl ist laut Guinness World Records das älteste vegetarische Restaurant der Welt (gegründet 1898). Die Kampagne «Kein Tier im Visier» erschien während der Jagdsaison im Oktober/November 2019 und traf den Geschmack vieler Menschen, die vegetarisches oder veganes Essen schätzen. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200128

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.