02.04.2021

Wirz

Ostern ist für alle da

Die Migros-Kampagne zu Ostern setzt dieses Jahr – wie schon an Weihnachten – auf viele kurze Filme. Im Mittelpunkt stehen dabei alte Bekannte.
Wirz: Ostern ist für alle da
Die Filme beinhalten kleine Geschichten aus dem Alltag der Menschen in der Schweiz. (Bilder: Wirz)

Im Gegensatz zu Weihnachten gibt es an Ostern kaum alte Bräuche und Traditionen, an die sich jeder zu halten versucht, heisst es in einer Mitteilung vom Montagabend. Im Gegenteil. Jeder feiert es ein bisschen anders. Manche treffen sich zum Brunch, andere zum Dinner. Manche feiern in der Familie, andere mit Freunden. Manche essen an Ostern nur Fisch, andere lieber Schoggi-Hasen. Genauso unterschiedlich wie die Menschen in der Schweiz Ostern feiern, sind auch die Filme der diesjährigen Migros-Osterkampagne.

Wie bereits an Weihnachten, so setzt die Migros auch hier nicht auf den einen grossen Film, sondern auf eine Vielzahl kurzer Filme. Im Mittelpunkt stehen dabei wiederum die Bewohnerinnen und Bewohner des direkt neben einer Migros gelegenen Mehrfamilienhauses.

Die Filme beinhalten kleine Geschichten aus dem Alltag der Menschen in der Schweiz. So geht es etwa darum, wie man sich an Ostern ganz einfach Zeit für die Familie schaffen kann. (Oder zumindest für den Ehemann.) Um die Frage, ob man am Karfreitag Fleischersatz essen darf. Um fahrlässigen Diebstahl unter Nachbarn. Und um die ganz grundsätzliche Frage nach der Telefonnummer des Osterhasen.

Wer noch tiefer eintauchen möchte, findet auf dem Contenthub frühlingshafte Inspiration zu vielfältigen Osterthemen – von Rezeptideen über Bastelprojekte bis hin zu Kaufempfehlungen für den perfekten Frühlingsbeginn.

Zu sehen ist die Kampagne ab dem 22. Februar im Fernsehen und online.

«Gefunden»


«Dilemma»


«Die Suche»


«Zahnfee»


Verantwortlich beim Migros-Genossenschafts-Bund: Bettina Huwyler, Siegrun Krayer (Campaigning), Iris Kramer (Digital Campaigning & Promotions), Simone Blaser (Media), Markus Sollberger, Barbara Stauffer (Sales Promotions); verantwortlich bei Wirz Communications: Livio Dainese, Caspar Heuss, Florian Siegrist, Jannic Mascello (Kreation); Cosima Lang, Francesca Kleinstück (Storyline); Erasmo Palomba, Ruwanie Hayoz (Agency Producing); Catrin Bewersdorff, Ella Papadakis, Patrik Muntwyler, Valeria Vuckovic (Beratung); Urs Krucker (Strategie); Thomas Peller, Robin Schuler (Medienrealisation); verantwortlich Produktion: Stories AG (Filmproduktion); Micha Lewinsky (Regie); Jan Mettler (Director of Photography); Florian Nussbaumer (Executive Producer); Joel Scheidegger (Producer); Chenyi Yu (Production Coordinator); Peter Scherz (Production Design); Pascale Suter (Styling); Adrian Frutiger, Fabian Sturzengger (Musik); Jingle Jungle AG (Vertonung). (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Anita Krebs, 26.02.2021 17:25 Uhr
    Einfach schön ... Tut gut.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210410

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.