30.05.2024

Dachkampagne

Thjnk Zürich gewinnt den Migros-Pitch

Die Migros hat im Zuge einer strategischen Neuausrichtung einen Pitch für die neue Dachkampagne durchgeführt. Die Agentur Thjnk erhält den Zuschlag.
Dachkampagne: Thjnk Zürich gewinnt den Migros-Pitch
Thjnk Zürich wird die neue Dachkampagne der Migros entwickeln. (Bild: Keystone/Georgios Kefalas)

Die Migros hat in den vergangenen Monaten eine neue Werbeagentur gesucht. Im Rennen um die Dachkampagne der Detailhändlerin waren Wirz, Thjnk Zürich und Rod Kommunikation, wie persoenlich.com im April berichtete.

Nun hat sich die Migros entschieden – und zwar für die Agentur Thjnk Zürich. Die Medienstelle bestätigt entsprechende Informationen von persoenlich.com. Auf Anfrage heisst es: «Thjnk hat unser Briefing am besten übersetzt und uns strategisch und kreativ mit den eingereichten Arbeiten sowie ihrem Set-up überzeugt.»

Von der neuen Agentur erwartet die Migros «neue kreative Impulse und auch neue Ansätze für unsere Kommunikation». Man wolle auch in Zukunft die Leute mit ihren Kampagnen unterhalten, statt nur zu werben, heisst es. Konkrete Informationen zum Budget macht die Detailhändlerin nicht. 

Im Jahr 2020 entwickelte die Agentur Wirz eine neue Dachmarkenstrategie für die Migros. Das war noch vor dem grossen Umbau. Auf Anfang 2024 hat die Migros die Abteilungen Marketing und Kommunikation fusioniert. Der Leiter der Abteilung Marketingkommunikation der Migros Supermarkt AG heisst seither Rémy Müller. Im Februar hat das Unternehmen angekündigt, bis zu 1500 Stellen abzubauen und sich künftig verstärkt auf die vier Kernbereiche Food, Non-Food, Gesundheit und die Migros Bank zu konzentrieren. In den vergangenen Tagen hat die Supermarkt AG nun erste Kündigungen ausgesprochen.


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren