12.11.2019

Miele

Unmögliches Kochen wird möglich

Mit der aktuellen Dachmarkenkampagne bewirbt Miele die neue Einbaugeräte-Generation 7000.
Miele: Unmögliches Kochen wird möglich
Der «Miele Dialoggarer», der das Garen in Eis ermöglicht, zeigt auf, dass dem Kochen keine Grenzen gesetzt sind, wie es in einer Mitteilung heisst. (Bild: zVg.)

Der «Miele Dialoggarer», der das Garen in Eis ermöglicht, zeigt auf, dass dem Kochen keine Grenzen gesetzt sind, wie es in einer Mitteilung heisst. Das demonstriert die globale Kampagne sowie die vier Protagonisten, die im Zentrum des Storytellings stehen und die neue Einbaugeräte-Generation 7000 präsentieren. Azuma Makoto, ein renommierter Künstler für florale Installationen und botanische Skulpturen aus Japan, prägt mit seinen aussergewöhnlichen Kreationen aus Blumen in Eis die Bildsprache der gesamten Kommunikation.

«Unser Claim #LifeBeyondOrdinary unterstreicht das visionäre Denken und das Streben nach Innovation der Marke Miele», lässt sich Andreas Oehrli, Head of Marketing Communications Miele Schweiz, in der Mitteilung zitieren. «Mit der Kampagne ist es uns gelungen die Generation 7000 in einer ganz neuen Dimension zu präsentieren und somit die Kücheneinbaugeräte in Kombination mit unseren Protagonisten über verschiedenste Kanäle hinweg in neues Licht zu rücken.» (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191208

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.