14.12.2004

D'SIGN

Verpackungsdesign für "Picarito"

"Würzig, praktisch, absolut neu".

Als Expertin für Getreideriegel hat sich die Haco AG etwas einfallen lassen, was den Snack-Markt neu beleben soll: die würzigen Getreidestängel Picarito.

Diese neue Kreation soll als Zwischenverpflegung die Aspekte Geschmack, Convenience und Gesundheit kombinieren. Die Hauptzielgruppe sind gesundheitsbewusste Erwachsene "on the move". Picarito ist leicht, bekömmlich, natürlich, nicht-süss, knusprig und kann ganz einfach und ohne Zubereitungsaufwand überallhin mitgenommen werden, denn die einzelnen Stängel sind in praktischen Schlauchbeutelfolien verpackt. Sechs davon befinden sich in jeder Faltschachtel.

Im Regal sollen die Faltschachteln bereits den würzigen Inhalt assoziieren. Picarito gibt es in vier modernen Geschmacksrichtungen: Paprika, Sesam, Curry und Cheese. Die Agentur D’SIGN Bringold & Cueni AG hat das Verpackungsdesign für das ganze Sortiment entwickelt. Die klare Farbzuordnung (kräftiges Rot für Paprika, sanftes Gelb für Cheese, frisches Ocker für Sesam und modernes Violett für Curry), die ein crunchy feeling vermittelnden Food-Abbildungen der Stängel und die natürliche Präsentation der Geschmackszutaten bieten einen hohen impact.

Weitere wichtige Beiträge dazu liefern das für Stängel ungewöhnliche, schlanke Hochformat der Faltschachteln sowie die aussergewöhnliche Schrift des Brand-Namens. Er erscheint weiss auf elliptisch schwarzem Hintergrund, welcher unten auf der Faltschachtel nochmals aufgenommen wird und so die ganze Verpackung zu einer klaren Einheit macht.

Auftraggeber: HACO AG, Gümligen; Design: D’SIGN Bringold & Cueni AG, Schweiz/Deutschland.

Bitte geben Sie hier den Text zum Bild ein

Bitte geben Sie hier den Text zum Bild ein



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210731

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.