04.06.2014

Openroom

Verschafft Pain Paillasse einen Höhenflug

Kampagne und Wettbewerb für "das Original" lanciert.
Openroom: Verschafft Pain Paillasse einen Höhenflug

Pain Paillasse startet zum Sommerbeginn in der ganzen Schweiz eine nationale Kampagne, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Das Original werde oft kopiert, bleibe jedoch in Geschmack und Konsistenz unerreicht. Die Kruste ist knusprig, der luftige Teig ist leicht feucht.

Während zwei Wochen werden fünf Plakatmotive an rund 370 strategisch wichtigen Standorten die Verkäufe in den Läden ankurbeln. Die Werbeagentur Openroom hat eine Plakatkampagne konzipiert, die mit Witz und Charme auf unterschiedliche Alleinstellungsmerkmale von Pain Paillasse eingeht.

Als Original kann sich Pain Paillasse dabei auch mit einem Augenzwinkern einen kleinen Seitenhieb an die Konkurrenz erlauben. Die Art Direction greift die Ästhetik von Schiefertafeln auf. Das macht Sinn, da die Plakatstellen unmittelbar in der Nähe der Verkaufsstellen liegen. Als begleitende Massnahme findet in den Läden während und nach der Plakatkampagne ein grosser Wettbewerb statt. Hier werden 300 Familientickets für die Flugshow "Air14 Payerne" verlost.

Der Grossanlass zum 100-jährigen Jubiläum der Schweizer Luftwaffe findet im August und September statt. Eine Million Besucher werden erwartet, und Pain Paillasse ist der exklusive Brot- sowie Sandwichlieferant. Zudem erscheinen im Web Publireportagen über Pain Paillasse und den Wettbewerb.

Pain Paillasse vermittelt damit auf 10 namhaften Medien-Portalen als Erfinder einer erfolgreichen Geheimrezeptur für Brot Kompetenz. Die Thematik von gesunder Ernährung und Qualität unterstützt die Werbebotschaften der Plakatkampagne. Die federführende Agentur Openroom beabsichtigt damit einen Push- und Pull-Effekt, da die Kampagne sowohl B-to-B als auch B-to-C funktioniert.

Verantwortlich bei Openroom Paillasse Marketing: Guy Bardet (Gesamtveratwortung), Julie Soltermann-Rohrer, Magali Bron (Marketingassistentinnen). Verantwortlich bei Openroom: Eric Voser (Strategie und Creative Direction), Eric Voser, Remo Wyss, Floriane de Dianous (Art Direction und Graphic Design), Patrick Schrag, Claude Catsky (Text), Monica Kissling (Beratung). (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar