23.10.2023

Jung von Matt Limmat

Von der Natur in den Bann gezogen

Zermatt Tourismus lanciert eine neue Kampagne auf drei Kontinenten. Darin positioniert sich die Region als Ort, der die Besuchenden nicht mehr loslässt.
Jung von Matt Limmat: Von der Natur in den Bann gezogen

Eines bleibt in Zermatt zu jeder Jahreszeit gleich: Die ikonische Berglandschaft verzaubert Besucherinnen und Besucher immer wieder von neuem. Das stellt die erste gemeinsame und auf drei Kontinenten bespielte Kampagne von Jung von Matt Limmat und Zermatt Tourismus in den Mittelpunkt, wie es in einer Mitteilung heisst.

Ein Ort, an dem die Magie der Natur Besucherinnen und Besucher in ihren Bann zieht und niemals mehr loslässt – das ist Zermatt. Genau diese Magie ist der Dreh- und Angelpunkt der ersten gemeinsamen und breitgefächerten Kampagnenplattform von Jung von Matt Limmat und Zermatt Tourismus.

Die Plattform bildet das vielfältige Angebot der Tourismusregion über das ganze Jahr ab: Die ikonische Aussicht aufs Matterhorn, die 200 Pistenkilometer oder die Wanderwege und Bike-Trails – das sind nur einige der unzähligen Beweggründe, die Besucherinnen und Besucher nicht nur nach Zermatt führen, sondern fesseln und nicht mehr loslassen. Die Kampagne spielt mit dieser Kernbotschaft über verschiedene DOOH-Assets und Bewegtbild und akzentuiert sie mit dem neuen Claim «Zermatt. Puts a spell on you».


Die Kampagne will das magische Gefühl vor Ort in Fotografie und Bewegtbild einfangen und die Vorfreude auf Zermatt wecken, die für die gesamte Customer Journey so wichtig ist – international wie lokal. Sie erzählt nicht nur von einem Premium-Erlebnis, sondern macht es über die gesamte Kampagne universell für die verschiedenen Zielgruppen erlebbar.

Die Mediastrategie für Social Media kommt von Jung von Matt Impact. Die Media-Experten steuern die umfassende Social-Kampagne in 16 Ländern auf drei Kontinenten und verfolgen sowohl Awareness- als auch Performance-Ziele. Die Kampagne startete Anfang Oktober und wird ein Jahr lang mit über 150 saisonalen und thematischen Werbemitteln die unterschiedlichsten Zielgruppen erreichen.

Verantwortlich bei Zermatt Tourismus: Viviane Zellweger (Lead Product Management & Sales), Kerstin Abgottspon (Digital Marketing Manager), Anja Meier (Marketing Manager), Camilla Wellig (Lead Marketing Services), Elisabeth Reichert (Product Manager Summer), Cornelius Schreck (Product Manager Bike), Doris Kündig (Product Manager Family), Selina Döringer (Head of Marketing; verantwortlich bei Jung von Matt Limmat:  Jacqueline Rufener, Dominique Magnusson (Creative Direction), Luigi Vietello (Art Direction), Lara Zehnder (Social Creation), Marianne Sauter (Account Direction), Natascha Imfeld (Agency Producing), Luitgard Hagl (Managing Creative Director, Agency Lead; verantwortlich bei Jung von Matt Impact: Caterina Colic (Digital Media Consultant), Hagi Süssmann (Client Director); verantwortlich bei Blish: Jlona Kopf (Managing Director); Externe Partner:innen Verantwortlich bei Hillton: Mona Bertschinger (Producing), Alexander Tank (Regie), Silvano Zeiter (Fotografie. ) (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240305