13.09.2018

KSP

Wie Erdmännchen für Autos werben

Für einen Lagerabverkauf von Volkswagen hat die Agentur im Walter Zoo in Gossau tierische Models in Szene gesetzt.
KSP: Wie Erdmännchen für Autos werben

Für die Angebote des Lagerabverkaufs von Volkswagen, der bis zum 31. Oktober läuft, hat KSP eine sympathische und aufmerksamkeitsstarke taktische Kampagne umgesetzt. Die Angebote sind laut einer Mitteilung so attraktiv, dass man genauer hinsehen sollte, was die lustige Erdmännchenbande auch tut. Denn für den Golf oder den Tiguan Swiss Line zum Beispiel gibt es sehr interessante Leasingangebote oder Preisvorteile, die alle zum Staunen bringen.

Die Erdmännchen sind dabei keine 3D-Kreationen, sondern wurden live im Walter Zoo in Gossau fotografiert, wobei die zutraulichen Tiere viel Spass beim Shooting hatten.

180913_KSP_VW_Makingof

Die Kampagne läuft seit dieser Woche auf Banners, einem «20 Minuten»-Branding-Day, Print und POS.

Verantwortlich bei Amag: Giselle Vaugne (Head of Marketing Volkswagen), Melanie Felder (Teamleader Marketing Communication Volkswagen), Tanja Schärer (Marketing Communication Manager Volkswagen); verantwortlich bei KSP Krieg Schlupp Partner: Benny Goldstein (Creative Director), Daniel Zehnder, Jürg Waeber, Nico Kesper (Text), Michelle Mancina, Florian Kech (Grafik), Franziska Saxer, Nina Stebler, Stéphanie Tschanz (Beratung), Noemi Rubera, Bianca Jäger (DTP), Jonathan Heyer (Fotografie), Pixelpolish (Bildbearbeitung), Ansichtsache (Litho), Daniel Krieg (Gesamtverantwortung). (pd/cbe)

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar