16.09.2022

20 Minuten

Andy Fischer kehrt zurück

Er tritt per 17. Oktober die neu geschaffene Funktion als Leiter Branded Content & Social Media Revenue an.
20 Minuten: Andy Fischer kehrt zurück
Andy Fischer, bereits vor über 20 Jahren bei 20 Minuten tätig, wird Leiter Branded Content & Social Media Revenue. (Bild: zVg)

Andy Fischer wird in der neu geschaffenen Funktion als Leiter Branded Content & Social Media Revenue eine Drehscheibenfunktion zwischen Sales, Commercial Publishing und Product wahrnehmen. Ziel der neuen Funktion ist die Weiterentwicklung der Formate sowie der Verkaufsstrategie insbesondere im Bereich Social Media, heisst es in einer Mitteilung.

Als Leiter Ressort Zürich und stellvertretender Chefredaktor war Andy Fischer zur Gründungszeit von 20 Minuten mit dabei. Später wechselte er als geschäftsführender Chefredaktor zum Tagblatt der Stadt Zürich. Von der Redaktion zog es ihn später ganz in Richtung Vermarktung. Zuletzt zeichnete er während mehrerer Jahre für den Auf- und Ausbau der Social Media Kommerzialisierung bei Energy verantwortlich.

Marc Challandes, Chief Revenue Officer 20 Minuten: «Wir freuen uns, Andy Fischer im Oktober begrüssen zu dürfen. Andy Fischer bringt langjährige redaktionelle Erfahrung sowie Vermarktungs-Know-how mit. Eine aussergewöhnliche Kombination, die einen grossen Mehrwert für diese neue Funktion bietet.» (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221006

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.