19.01.2001

"Ausfahrt Aargau" an der Expo.02

Der sogenannte Autobahnkanton will sein negatives Image loswerden.

Unter dem Motto "Ausfahrt Aargau" will sich der Aargau an der Expo.02 als "moderner und selbstbewusster Kanton" präsentieren. Der Kanton stellt für den Auftritt auf der Arteplage in Neuenburg 1,5 Mio. Franken aus dem Lotteriefonds zur Verfügung. Für Nichtaargauer, die den Kanton nur durchfahren, habe der Aargau das wenig schmeichelhafte Image des Durchschnitts- und ehemaligen Untertanen-Kantons, erklärte Projektleiterin Katja Gentinetta am Freitag an einer Medienkonferenz in Aarau. Diese starken Mythen wolle man an der Expo.02 aufgreifen und widerlegen.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220625

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.