16.03.2001

Mario Corti soll SAirGroup aus Krise führen

Nestle-Finanzchef wird neuer VR-Präsident und Delegierter.

Die von Krisen gebeutelte SAirGroup macht mit Nestle-Finanzchef Mario Corti einen Neuanfang. Er ist ab sofort neuer Verwaltungsratspräsident und wird auch den entlassenen Philippe Bruggisser als Konzernchef ersetzen. Eric Honegger tritt ab. Die ersten Reaktionen waren positiv. Per sofort übernimmt der 55-jährige Corti das Präsidium der SAirGroup und wird zugleich Delegierter des Verwaltungsrats, wie die Luftverkehrsholding am Freitag mitteilte. Der Jurist und Betriebswirtschafter übernimmt damit die operative Verantwortung. Der Manager verfügt als ehemaliger Notenbank-Direktor und Handelspilot über beste Kontakte zur Politik und der Finanzwelt.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190719

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.