19.03.2014

Boost

Schweizer Forum für Jugendmarketing und Jugendkultur

Erik Martin, General Manager von reddit.com, ist Keynote Speaker.

Am 10. April 2014 findet im Papiersaal Zürich zum zweiten Mal der Boost, das Schweizer Forum im Bereich Jugendmarketing und Jugendkultur, statt. Der Event richtet sich branchenübergreifend an Experten und Entscheidungsträger aus dem Marketing- und Werbeumfeld, die ihr Wissen rund um die Ansprache junger Zielgruppen vertiefen wollen, heisst es in der Mitteilung.

Als Speaker konnten in diesem Jahr die Geschäftsführer und Marketingexperten von reddit.com, Vice, OnePiece und TrendOne verpflichtet werden, welche Know-how aus Trendforschung, Marketingpraxis und den Lebenswelten heutiger Jugendlicher vermitteln. Veranstaltet wird Boost gemeinsam von der auf Jugend- und Studentenmarketing spezialisierten Agentur jim & jim und der Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur.

Erik Martin von reddit.com ist der Star 
Mit Erik Martin, General Manager des Social News Aggregators reddit.com, ist es Boost gelungen, eine der weltweit einflussreichsten Persönlichkeiten als Keynote Speaker zu verpflichten. Der schweizerisch-amerikanische Doppelbürger mit Berner Wurzeln wurde 2012 vom Time Magazine auf die Liste der „100 most influential people in the world“ gewählt. Reddit.com gilt als eine der meistbesuchten Websites überhaupt, auf der schon Barak Obama und Bill Gates den Usern Red und Antwort standen.

Die weiteren Referenten sind Torsten Rehder, Director Innovation Services und Trend Supervisor bei TrendOne in Hamburg, der Österreicher Stefan Häckel, CEO von Vice, Thomas M. Adams, CEO und Mitgründer von OnePiece und Fabio Emch, Mitgründer und geschäftsführender Partner von jim & jim. (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar