03.06.2003

Zeitlupe

Kiosk-Promotion soll Einzelverkauf forcieren

Seniorenblatt will Auflage verdoppeln.

Die Zeitlupe, das von Pro Senectute herausgegebene Senioren-Magazin, konnte seine Auflage im letzten Jahr um elf Prozent auf 66'000 Exemplare steigern. Diesen Kurs wollen die Verantwortlichen des Magazin beibehalten. "Das Budget diese Jahres haben wir schon fast erreicht", denn die Zeitlupe erfreut sich steigender Werbeeinnahmen, verrät Chefredaktor und Geschäftsleiter Emil Mahnig in der Aargauer Zeitung.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240301