29.11.2018

NZZ-Mediengruppe

Monica Dell’Anna wird Leiterin Produkte

Die NZZ-Gruppe organisiert sich neu. Die bisherige Leiterin des Geschäftsbereichs Business Medien übernimmt dabei ab dem 1. Januar 2019 neue Aufgaben. Gesucht wird ausserdem ein Leiter Marketing und Vertrieb.
NZZ-Mediengruppe: Monica Dell’Anna wird Leiterin Produkte
Die bisherige Leiterin des Geschäftsbereichs Business Medien, Monica Dell’Anna, wird neu Leiterin Produkte. (Bilder: NZZ)

Nach der Ausgliederung des Regionalzeitungsgeschäfts in CH Media stellt die NZZ-Mediengruppe per 1. Januar 2019 ihre Organisationsstruktur neu auf, wie es in einer Mitteilung heisst.

In ihrer neuen Funktion als Leiterin Produkte übernimmt dabei Monica Dell’Anna die Verantwortung für Produktentwicklung und Customer Experience, Business Development und Portfoliomanagement sowie die Zusatzgeschäfte. Sie verantwortet zudem weiterhin das Swiss Economic Forum/die NZZ-Konferenzen, das Zurich Film Festival sowie die Wirtschaftsinformationsplattform Moneyhouse und die Online-Plattform für Architektur und Design Architonic. In ihrer neuen Rolle wird Dell’Anna die Entwicklung und das Management integrierter Angebote entlang des gesamten Produktportfolios verantworten und insbesondere die Live-Formate stärker an die Publizistik annähern.

«Monica Dell’Anna hat in den letzten drei Jahren den Geschäftsbereich Business Medien erfolgreich für die Zukunft aufgestellt», wird so Felix Graf, CEO NZZ-Mediengruppe, zitiert. «Sie hat in der Vergangenheit bereits in mehreren Branchen die Produktentwicklung geführt und bringt als promovierte Ingenieurin auch das technisch notwendige Wissen mit. Mit ihrer langjährigen Führungs- und Managementerfahrung, nicht zuletzt im Bereich digitale Transformation, ist sie die ideale Besetzung.»

Dell’Anna leitet seit März 2016 den Geschäftsbereich Business Medien der NZZ-Mediengruppe und ist Mitglied der Geschäftsleitung. Davor war sie als Leiterin des Geschäftsbereichs Markt Mitglied der Konzernleitung der BKW AG und während zehn Jahren in verschiedenen Management-Funktionen für Swisscom tätig. Ihre Karriere startete die italienisch-schweizerische Doppelbürgerin in der Forschung und als Beraterin bei McKinsey. Als studierte Elektrotechnikerin hält Dell’Anna ein Doktorat in Telecommunications Engineering des King’s College in London.

Neue Funktion Leiter Marketing und Vertrieb

Ebenfalls neu ausgerichtet werden die Unternehmenseinheiten mit Fokus auf den Nutzer- und den Werbemarkt. Dafür wird die neue Funktion des Leiters/der Leiterin Marketing und Vertrieb geschaffen, die künftig die Steuerung aller Themen des Marketings und Vertriebs des Kerngeschäfts der NZZ-Mediengruppe übergreifend verantworten und eng miteinander vernetzen wird. Die entsprechende Suche wurde eingeleitet. Interimistisch wird der Bereich von Felix Graf geführt.

felixgrafmitkrawatte

Per 1. Januar wird ausserdem Luzi Bernet Mitglied der Geschäftsleitung der NZZ-Mediengruppe (persoenlich.com berichtete).

Die Geschäftsleitung der NZZ-Mediengruppe besteht ab 1. Januar 2019 aus Felix Graf (CEO und Leiter Marketing und Vertrieb a.i.), Jörg Schnyder (Leiter Finanzen), Eric Gujer (Chefredaktor «Neue Zürcher Zeitung»), Luzi Bernet (Chefredaktor «NZZ am Sonntag»), Monica Dell’Anna (Leiterin Produkte), Andreas Bossecker (Leiter Technologie) und Petra Feigl-Fässler (Leiterin Personal).

Mit der neuen Organisationsstruktur trage die NZZ-Mediengruppe der künftigen Marktdynamik Rechnung und stärkt die Vertretung ihrer wesentlichen Bereiche auf Geschäftsleitungsebene, heisst es. (pd/cbe)

 



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.