20.11.2019

Viacom

MyMTV Music startet in der Schweiz

Der personalisierte Musikvideosender ist seit Mittwoch für Swisscom-TV-Kunden verfügbar.

Viacom International Media Networks hat den Start von MyMTV Music in der Schweiz bekannt gegeben. MyMTV Music ist ein personalisierter, linearer Musiksender, den Nutzer mit Hilfe der umfangreichen MTV-Bibliothek selbst kuratieren. Dieses massgeschneiderte MTV-Erlebnis ging am Mittwoch in der Schweiz für Swisscom-TV-Kunden erstmals im deutschsprachigen Raum live, nachdem es bereits in Frankreich, Spanien und Dänemark gestartet wurde.

9748d2e714312dce_800x800ar

Ausgehend von den Erkenntnissen einer MTV-Studie, bei der fast 80 Prozent der 13- bis 32-Jährigen angaben, dass ihr Geschmack nicht in ein bestimmtes Musikgenre fällt, wird die Personalisierung von MyMTV Music durch die Auswahl von Stimmung und Kontext bestimmt und nicht durch den Fokus auf ein bestimmtes Musikgenre. Benutzer können verschiedene Kanäle basierend auf Genre, Stimmung und Jahrgang erstellen, wie es in einer Mitteilung heisst.

«Musik steht im Mittelpunkt der Marke MTV», wird der Schweizer Giovanni Zamai, Brand Director Youth & Music bei Viacom International Media Networks, zitiert. «Im linearen Fernsehen machen Musikinhalte mehr als 80 Prozent unseres täglichen Programms aus. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen, innovativen Wegen, um Fans mit der Musik und den Künstlern, die sie lieben, zu verbinden. Mit MyMTV Music geben wir den Zuschauern die Möglichkeit, ganz personalisiert ein umfangreiches Angebot von Musikvideos und einzigartigen Live-Inhalten zu geniessen.»

Für Swisscom ist es eine Rückkehr zu MTV. Mitte 2018 wurde bekannt, dass Swisscom acht Sender der MTV-Gruppe aus dem Angebot nahm (persoenlich.com berichtete). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191212

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.