30.11.2023

SRG Region Basel

Sonja Kuhn wird neue Präsidentin

Die ehemalige Co-Leiterin der Abteilung Kultur Basel-Stadt übernimmt das Amt Anfang Jahr von Niggi Ulrich.
SRG Region Basel: Sonja Kuhn wird neue Präsidentin
Sonja Kuhn und ihr Vorgänger Niggi Ullrich an der GV der SRG Region Basel. (Bild: Matthias Willi)

Sonja Kuhn, ehemalige Co-Leiterin der Abteilung Kultur Basel-Stadt, wurde an der ausserordentlichen Generalversammlung zur neuen Präsidentin der SRG Region Basel gewählt. Niggi Ullrich sowie diverse weitere Vorstandsmitglieder wurden feierlich verabschiedet. Die GV diente weiterhin der Revision der Statuten, wobei vor allem die Überarbeitung des Zwecks von Relevanz ist.

In Anwesenheit von gut 200 Mitgliedern wurde die Nachfolge für das Präsidium der SRG Region Basel gewählt. Die Generalversammlung wählte die nominierte Kandidatin Sonja Kuhn zur neuen Präsidentin, wie es in einer Mitteilung heisst. Sie wird per 1. Januar 2024 auf den bisherigen Präsidenten Niggi Ullrich folgen.

Man freue sich über die Wahl von Sonja Kuhn, die mit ihrer vielseitigen Expertise und innigen Anliegen, den Service public in ihrer neuen Position zu stärken, überzeugt habe, heisst es weiter.

Niggi Ullrich, welcher das Präsidium über viele Jahre mit leidenschaftlichem Engagement innehatte, wurde gemeinsam mit den Vorstandsmitgliedern Mike Bammatter, Markus Bodmer, Paul Dalcher, Samuel Hess, Bettina Zeugin und Lukas Unholz feierlich verabschiedet.

«Ich bin ausserordentlich erfreut über das Vertrauen des Vorstands der SRG Region Basel und der Trägerschaft, mir diese Aufgabe zu übertragen. Gemeinsam mit der Geschäftsstelle und dem Vorstand werde ich mich für ein starkes gebührenfinanziertes Unternehmen und den Standort Basel engagieren. Gerade in diesen anspruchsvollen Zeiten benötigen wir einen Journalismus, der nicht nur kommerziellen Interessen folgt, sondern sich für die Vielfalt einsetzt und den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördert», wird Sonja Kuhn zitiert.

Im Rahmen der Wahlen für die kommende Amtsperiode 2024-2027 wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder bestätigt sowie die Delegierten der SRG Region Basel in die übergeordneten Gremien der SRG Deutschschweiz und SRG SSR gewählt. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240301