05.10.2006

Viva

Agentur baut Beratung und Redaktion aus

Auch Wechsel in der Kreation.

 

Seit 1. September ist Prisca Huguenin-dit-Lenoir (Bild) als Beraterin bei der Viva tätig. Die eidg. dipl. PR-Fachfrau bringt ihr umfassendes Kommunikations-Know-how und ihre Sprachkenntnisse als Beraterin in verschiedenen Kommunikationsprojekten und -mandaten ein und ersetzt Christian Kuhn, der nach fünf Jahren in der Viva auf die Auftraggeberseite wechselt.

 

 

Seit 1. September ist Prisca Huguenin-dit-Lenoir (Bild) als Beraterin bei der Viva tätig. Die eidg. dipl. PR-Fachfrau bringt ihr umfassendes Kommunikations-Know-how und ihre Sprachkenntnisse als Beraterin in verschiedenen Kommunikationsprojekten und -mandaten ein und ersetzt Christian Kuhn, der nach fünf Jahren in der Viva auf die Auftraggeberseite wechselt.


Am 1. November stösst dann Sarah Käch zusätzlich zum Beratungsteam. Sie ist diplomierte Public Relations-Beraterin, bringt mehrjährige Agenturerfahrung als Senior Consultant mit und war zuletzt als Leiterin Kommunikation und Mitglied der Geschäftsleitung bei einem nationalen Verband tätig. Bereits seit Anfang August verstärkt Carmen Ackermann (Bild) als zusätzliche Beratungsassistentin das Viva-Team. Sie will nach ihrem erfolgreichen Abschluss als Planerin Marketingkommunikation das Gelernte in der Praxis anwenden.

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211129

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.