22.10.2004

Uni Lugano

Begehrte internationale PR-Auszeichnung für Diplomprojekt

Für den "Golden Ruler of Measurement Award" nominiert.

Das weltweit renommierte "Institute for Public Relations" in den USA zollt dem Executive Master of Science in Communications Management (MScom) der Universität Lugano grosse Anerkennung: Ein Diplomprojekt, das fünf Kommunikations-Fachleute im Auftrag der Regierung von Liechtenstein erarbeitet haben, wurde vom "Institute for Public Relations" für den begehrten "Golden Ruler of Measurement Award" nominiert. Die Preisverleihung findet am 10. November in New York statt.

Dieser Preis zeichnet in der PR-Branche weltweit Public-Relations-Initiativen aus, deren Wirkung konkret messbar ist, und die bereits mit Blick auf die Wirkungskontrolle konzipiert wurden. Das jetzt für die Auszeichnung vorgeschlagene Diplomprojekt zum Thema "Lichtenstein -- Introducing the Global Village. Linking Identity, Reputation and Communication." gebe der Regierung des Fürstentums Liechtenstein ein umfassendes Instrumentarium in die Hand, um die Reputation ihres Landes aktiv zu managen, wie es in einer Mitteilung heisst.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210415

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.