10.09.2021

Agon Partners

Béla Anda wird Verwaltungsratsmitglied

Als ehemaliger Regierungssprecher des deutschen Bundeskanzlers Gerhard Schröder bringt er viel Erfahrung mit.

Die im Mai 2021 gegründete Kommunikationsagentur Agon Partners Public Affairs AG gibt eine namenhafte Verpflichtung bekannt. Mit Béla Anda wird die auf Litigation-PR, Public Affairs und Wertekommunikation (Diversity und Nachhaltigkeit) spezialisierte Unternehmung mit Büros in Bern und Zürich ihr Netzwerk nun auch international ihren Kunden zur Verfügung stellen können.

BelaAnda-458x458

Als ehemaliger Regierungssprecher vom damaligen deutschen Bundeskanzler Gerhard Schröder, ehemaliger stellvertretender Chefredakteur der Bild-Zeitung und Gründer der PR-Agentur ABC Communications wird Anda seine breite Expertise in Public Affairs nun auch in der Schweiz einbringen. Nach der Einsitznahme von Stefan Kilchenmann im Verwaltungsrat, «unterstreicht die Agentur damit ihren Führungsanspruch im Bereich der Litigation-PR und Public Affairs», wie es in einer Mitteilung heisst. Dazu gehöre insbesondere «das grosse Netzwerk in Medien und Politik», das mit Béla Anda nun auch in der gesamten DACH-Region gewährleistet sei.

«Es freut mich, zusammen mit den zwei Gründern Patrick Krauskopf und Michel Rudin die Agentur aufzubauen», so Anda gegenüber persoenlich.com. «Im Bereich der Litigation-PR haben einzelne Unternehmen die Bedeutung der Litigation-PR bereits erkannt, es bleibt im internationalen Vergleich noch einiges zu tun. Gerne bringe ich hier meine Expertise ein.» (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.