29.01.2019

Rosarot

Berge von Möglichkeiten in Flims kreiert

Die Agentur hat den Marken- und Kommunikationsauftritt für Stenna Flims erstellt – von der Positionierung bis zur Signaletik.
Rosarot: Berge von Möglichkeiten in Flims kreiert

Im Dezember 2018 öffnete das Stenna Flims als Erlebniszentrum mit Bergen von Möglichkeiten. Das in die Landschaft eingebettete Hauptgebäude würde auf vier Stockwerken ein vielfältiges Freizeit-, Kultur-, Retail-, Gastro-, Wohn-, Arbeits- und Ferienangebot bieten, heisst es in einer Mitteilung. Alle Kommunikationsprozesse – von der Positionierung bis zur Lancierung – hat Rosarot betreut. Die Zürcher Werbe- und Designagentur greift dabei auf ihr gesamtes Know-how aus ihren drei Bereichen für «Werbung und Branding», «Interior Design» und «Digital Marketing» zurück.

Mit der Positionierung von Stenna Flims als «alpine Erlebnismarke und einzigartigen Ort des Komforts», zielt auch das Branding von Rosarot darauf ab, das Gefühl von Freiheit, Naturverbundenheit, Erholung und Abenteuer in den Bergen zu vermitteln. Dafür hat die Zürcher Agentur das Kommunikationskonzept entwickelt, das auf allen Ebenen «harmonisch» ineinandergreift. Dies umfasst die Kreation des Claims, die Erstellung sämtlicher Werbemittel und die Planung und Koordination für die rund einen Monat andauernden Eröffnungsaktivitäten.

Auch der Aufbau und das Design der Website, das den «alpinen wie urbanen Charakter» des neuen Erlebniszentrums unterstreicht, hat Rosarot umgesetzt. Mit der breiten Leistungspalette, vereint unter einem Dach, sorge Rosarot so offline wie online für einen ganzheitlich einheitlichen Auftritt, heisst es weiter.

rosarot_stenna_website

Neben der gesamten Marken- und Eventkommunikation tragen auch einige Räumlichkeiten innerhalb des Stenna Flims die Handschrift von Rosarot. Mit Interior- und Product Designer Harry Hersche wurde das Signaletikkonzept entwickelt. Auch für den Auftritt ausgewählter Flächen, die im Stenna Flims für einen bestimmten Zeitraum für verschiedene Pop-up-Retail-Konzepte gemietet werden können, zeigt sich Rosarot verantwortlich. Mit dem hausinternen Studio für Product Design und Innenarchitektur schafft die Zürcher Werbe- und Designagentur immer wieder packende Inszenierungen für die Kommunikation im Raum. Zuletzt etwa mit einem Messeauftritt für die NZZ-Fachmedien an der Designer`s Saturday. (pd/cbe)

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191117

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.