12.05.2022

Flughafen Zürich

Bettina Kunz wird Kommunikationschefin

Per 1. Juni übernimmt die bisherige Senior Mediensprecherin die Leitung von Corporate Communications. Sie folgt auf Manuela Staub, die zu diesem Zeitpunkt als Chief People & Communications Officer Mitglied der Geschäftsleitung wird.
Flughafen Zürich: Bettina Kunz wird Kommunikationschefin
Per 1. Juni 2022 übernimmt Bettina Kunz die Leitung von Corporate Communications der Flughafen Zürich AG. (Bild: zVg)

Bettina Kunz arbeitet seit sieben Jahren in der Kommunikationsbranche, die letzten zwei Jahre als Senior Mediensprecherin bei der Flughafen Zürich AG und davor in der politischen Kommunikation der kantonalen Verwaltung Thurgau. Sie war ausserdem von 2010 bis 2015 als Redaktorin und Reporterin bei der «Tagessschau» von SRF tätig. In ihrer neuen Funktion verantwortet Bettina Kunz mit Jahrgang 1986 die Leitung von Corporate Communications, zu der auch die Abteilung Customer Relations der Flughafen Zürich AG gehört, wie es in einer Mitteilung heisst.

Weiterhin zum Mediensprecherinnenteam gehört nebst der langjährigen Senior Mediensprecherin Jasmin Bodmer-Breu (seit 2008) auch Elena Stern, die per 1. Februar 2022 von der Unternehmenskommunikation der Swiss zum Unternehmen stiess (persoenlich.com berichtete).

Die bisherige Leiterin Corporate Communications, Manuela Staub, wird neu als Geschäftsleitungsmitglied den Bereich «People und Communications» führen. Nebst Corporate Communications gehören Public Affairs, Human Ressources, Visitor Services und Events sowie People & Organizational Development dazu. (pd/cbe)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren