07.10.2020

Karling

Bubbles symbolisieren Innovation und Vielfalt

Die Agentur der Swiss Structured Products Association eine neue Identität verpasst sowie die Website überarbeitet.
Die Agentur Karling modernisiert und schärft den Auftritt der Swiss Structured Products Association (SSPA) mit der Verwendung der englischen Verbandsbezeichnung, einer neuen Identity und einer komplett neuen Website. Dies heisst es in einer Mitteilung der Agentur.

Karling hat als erstes ein neues, dynamisches wie zeitloses Logo geschaffen. Zentrales Element seien «Bubbles», welche symbolisch Swissness sowie die Innovationskraft und Vielfalt des Verbandes widerspiegeln, heisst es. Die Bubbles würden auf den verschiedenen Werbemitteln immer wieder überraschend eingesetzt und sorgten für Wiedererkennbarkeit. Sei dies in animierter oder statischer Form.

Buch

Logo_1

Briefschaften

In einem zweiten Schritt hat Karling die neue Website sspa.ch konzipiert, in welcher man die komplexe Welt der Strukturierten Produkte übersichtlich erkunden kann. Dank neuer Struktur, einer einfachen Navigation und generell verbesserter Benutzerfreundlichkeit können die gewünschten Informationen schneller abgerufen werden. Zwei Besonderheiten der Website sind das scrollabhängige Verhalten des Designs sowie die Einbindung diverser externer Elemente wie z. B. Wissenstests oder ein interaktives Informationstool.

Verantwortlich beim Verband: Jürg Stähelin, Miriam Dippe, Peter Keller; verantwortlich bei Karling: Rolf Helfenstein, Verena Bernasconi, Carl Winthereik; weitere Beteiligte: peterblickenstorfer.com, fineo, Modelity, Derivative Partners, AHA!Videos (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201025

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.