18.11.2018

Content Marketing Forum

Daniel Kaczynski weiterhin im Vorstand

Die Interessengemeinschaft der führenden medialen Dienstleister im deutschsprachigen Raum tagte in München.
Content Marketing Forum: Daniel Kaczynski weiterhin im Vorstand
Daniel Kaczynski ist Geschäftsführer von Swisscontent (Bild: zVg.)

Die Mitgliederversammlung des Content Marketing Forum (CMF) hat den amtierenden Vorstand in seinem Amt bestätigt. Vorsitzender des CMF bleibt Andreas Siefke, Managing Partner bei PRH Hamburg, stellvertretender Vorsitzender ist weiterhin Christian Fill, Geschäftsführender Gesellschafter der Profilwerkstatt München. Als drittes Vorstandsmitglied wiedergewählt wurde Olaf Wolff, Managing Director München bei Publicis Pixelpark. Für zwei weitere Jahre als Landesvorstände wurden Daniel Kaczynski, Geschäftsführer Swisscontent AG (Schweiz) sowie Martin Distl (Österreich) gewählt.

Neue Kooperationen mit OMR

In ihr Amt als Bereichsvorstände erneut berufen wurden Chris Hoefner, Chief Content Officer bei KNSKB+ (C‐Circles), Holger Koenig, Geschäftsführer Koenigsfilm (Kommunikation), Karsten Krämer, Geschäftsführer bei C3 (BCM Kongress) und Peter Matz, Managing Partner bei loved (BCM Award). «Ich freue mich auf die kommenden zwei Jahre im Vorstand des CMF. Vor allem aber freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern in der Schweiz», so Daniel Kaczynski. «Die neue Kooperation mit der OMR (Online Marketing Rockstars) rund um den Best of Content Marketing Kongress im Jahr 2019 und die inhaltliche Weiterentwicklung unserer Awards sind für entscheidende Projekte für Verband und Branche.»

Acht Milliarden Euro umgesetzt

Das CMF ist die Interessengemeinschaft der führenden medialen Dienstleister im deutschsprachigen Raum und mit mehr als 100 Mitgliedsunternehmen der grösste Verband dieser Mediendisziplin in Europa.

index_8

Als Branchenverband vertritt das CMF eine Mediensparte, die pro Jahr acht Milliarden Euro umsetzt. Die Mitglieder sind Agenturen, die für ihre Kunden wegweisende Content‐Strategien entwerfen und umsetzen und dabei wirksame Inhalte für alle Mediengattungen einschliesslich Print, Video, Mobile und Online produzieren. (pd/ma)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201202

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.