14.11.2022

Creasquare

Ein Jubiläumsfilm zwischen alt und neu

Die Digitalagentur hat für das 125-jährige Bestehen von Baumat einen Imagefilm entwickelt.

Eine stolze Zahl, ganze 125 Jahre Firmengeschichte prägen die Baumat AG aus dem bernischen Wichtrach. Für ihr Jubiläumsevent brauche es einen würdigen Imagefilm, der zurück, aber auch genauso nach vorne schaue und die umfangreichen Facetten der Angebote und des Teams kurzweilig darstelle, wie es in einer Mitteilung heisst. Am Event selbst seien viele Kunden und Partner aus der Baubranche eingeladen, zu welchen die Baumat einen sehr persönlichen Kontakt pflege. Der Film müsse das also widerspiegeln und persönlich auf Augenhöhe das Publikum ansprechen. Einige Kunden sollten sich im Film gemäss Mitteilung auch wiedererkennen und schmunzeln können:

Im Film wollte die verantwortliche Agentur Creasquare einen Kontrast zwischen alt und neu schaffen. Ein kleiner Nostalgieraum auf dem Firmengelände habe sich hervorragend für den Blick zurück und für die Dankbarkeit durch die Inhaber geeignet. Die aktuellen Mitarbeitenden wurden im modernen Teil für ihre Botschaften inszeniert.

«Der Film wurde von unseren Gästen bewundert und gelobt» – dieses Feedback hätten die Verantwortlichen von Thomas Studer, Delegierter des Verwaltungsrats von Baumat, nach dem Event erhalten. «Auch uns hat das Projekt mit der Baumat viel Freude bereitet. Der Film wird zum Glück auch nach dem Event auf der Firmenwebseite noch weiterhin sichtbar bleiben», wie es in der Mitteilung von Creasquare weiter heisst. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221210

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.